Alpen Film Festival

Am Do, 04. Juli um 19.30h gastiert erneut das Alpen Film Festival in Immenstadt

Das neue Tour-Programm feiert die Freundschaft!

Alpen Film Festival 2024

„You‘ll Never Walk Alone”-Tour

 

Das neue Tour-Programm feiert die Freundschaft

Um Freundschaft in den Bergen geht es in den fünf Kurzfilmen der neuen Alpen Film Festival Tour. Man muss kein Bergsteiger sein, um sich von der Leidenschaft, der Poesie, der Freude und der Traurigkeit mitreißen zu lassen. Das Programm wird von Bergsteiger-Profis und Filmschaffenden durch kurzweilige Moderationen begleitet. Die Gesamtlänge des Kino-Events beträgt rund 125 Minuten. Das von Tom Dauer kuratierte Programm überrascht durch seine Vielschichtigkeit, bietet Stoff für Diskussionen und hat sich zum Szenetreff von Filmemachern und Bergmenschen etabliert.

 

Synopsis der 5 Filme, die zwischen 2,5 Minuten und 35 Minuten lang sind.

In Matsch, Tränen und Blutblasen ertränken die beiden Trailrunerinnen Magdalena Kalus und Susann Lehman den Traum vom Eiger Ulra Run, zunächst.

Mit einem modernen, zugleich traditionellen Musikfilm in schwarz weiß zeigen zwei Handwerker die illustren Facetten von Freundschaft zwischen Wahnsinn und Wahrhaftigkeit.

Daniela Jasper klettert als Frau von Extrem-Bergsteiger Robert Jasper aus dem Schatten ihres Mannes; dessen Freiheitsliebe sie unterstützt.

Topalpinist Michael Wohlleben kann im Schweizer Alpsteinmassiv auf ein halbes Dutzend seiner besten Freunde sowie auf die Seelenverwandtschaft mit einer Almerin bauen. Das Resultat ist seine schwierigste Erstbegehung. Aber auch die Gewissheit, dass geteiltes Glück das größere ist. Am Ende des Programms macht ein satirischer Kurzfilm klar, dass im Drama immer auch Komödie steckt.

 

Zur online-Reservierung.....