Gondola

FSK 6
Deskriptoren Bedrohung, belastende Szenen
82 min Liebesfilm

Produktion: Deutschland 2022

Verleih: JIP Film & Verleih

Darsteller: Mathilde Irrmann, Nini Soselia

Regie: Veit Helmer

Besondere Empfehlung des Immenstädter Kinopublikums!

Eine Seilbahn verbindet ein Dorf in den georgischen Bergen mit einer kleinen Stadt im Tal. Iva (29) fängt als Schaffnerin an bei der Seilbahn zu arbeiten. Die Seilbahn hat zwei Gondeln.

Eine Seilbahn verbindet ein Dorf in den georgischen Bergen mit einer kleinen Stadt im Tal. Iva (29) fängt als Schaffnerin an bei der Seilbahn zu arbeiten. Die Seilbahn hat zwei Gondeln. Wenn eine hoch fährt, fährt die andere runter. Und dann umgekehrt. Jeweils auf halber Strecke begegnen sich die beiden Gondeln. Die Schaffnerin der zweiten Gondel ist Nino. Alle halbe Stunde begegnen sich Iva und Nino (29) beim Vorbeifahren. Aus anfänglich kollegialen Grüßen, wird allmählich Necken. Iva und Nino musizieren beim Vorbeifahren miteinander, sie überraschen und beschenken sich. Aus Necken wird Flirten. Sie verlieben sich. Und sie verbünden sich gegen ihren Chef. (Quelle: Verleih)

Verfügbare Formate:
2D
Mittwoch 17.04.2024

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm