Max und die Wilde 7: Die Geister-Oma
Max und die Wilde 7: Die Geister-Oma
Filminfos
Auf trockenen Gräsern
Auf trockenen Gräsern
Filminfos
If: Imaginäre Freunde
If: Imaginäre Freunde
Filminfos
Sold City - Wenn Wohnen zur Ware wird
Sold City - Wenn Wohnen zur Ware wird
Filminfos
Die Gleichung ihres Lebens
Die Gleichung ihres Lebens
Filminfos
Die Q ist ein Tier
Die Q ist ein Tier
Filminfos
King's Land
King's Land
Filminfos
Plastic Fantastic
Plastic Fantastic
Filminfos
To the Moon
To the Moon
Filminfos
Juliette im Frühling
Juliette im Frühling
Filminfos
Horizon
Horizon
Filminfos

Vorschau

Max und die Wilde 7: Die Geister-Oma

FSK 6 Deskriptoren (noch) unbekannt 94 min Kinderfilm Demnächst
In der Seniorenresidenz Burg Geroldseck hat der 10-jährige Max endlich richtige, aber alles andere als stinknormale Freunde gefunden: Die abenteuerlustigen Rentner Vera, Horst und Kilian von Tisch 7 sind immer für ihn da. Nur mit den Gleichaltrigen klappt es nicht so richtig. In der neuen Klasse wird er gemobbt und zu allem Überfluss schließt ihn Sportlehrer Ströhle aus dem Fußballteam aus. Horst will helfen und fordert Ströhle zu einem Duell heraus: Max und die alten Knacker gegen die Schulmannschaft. Wie soll das gut gehen? Dann beginnt es in der alten Ritterburg auch noch zu spuken. Wird es Max und der Wilden 7 gelingen, das Fußballspiel für sich zu entscheiden und den Fall um die mysteriöse Geister-Oma zu lösen? (Quelle: Verleih)

Auf trockenen Gräsern

FSK 12
Deskriptoren Bedrohung, Selbstschädigung, sexualisierte Gewalt
197 min Drama Demnächst
Ein junger Kunstlehrer aus Istanbul leistet seit vier Jahren seinen Pflichtdienst in einem abgelegenen Dorf in Anatolien. Er verrichtet seine Arbeit gewissenhaft, wartet aber, trotz einer Affäre mit seiner Kollegin, nur darauf, die Trostlosigkeit der türkischen Peripherie so schnell wie möglich wieder verlassen zu können. Nach einer Reihe von Ereignissen schwindet aber Hoffnung immer mehr - und der Lehrer offenbart Züge, die ihn als völlig anderen Menschen ausweisen. (Quelle: Verleih)

If: Imaginäre Freunde

FSK 0 104 min Komödie Demnächst
Sie sind winzig, riesig, knallbunt, schwarz-weiß, pelzig, "cartoonig", tierisch oder blumig - und dabei immer liebenswert und einzigartig: imaginäre Freunde! Kennen wir sie nicht alle noch aus unserer Kindheit? Unsere Vorstellungskraft war endlos. Für (fast) alle waren sie unsichtbar, für uns persönlich waren sie lebendige Wegbegleiter. Im Kinojahr 2024 nimmt IF: IMAGINÄRE FREUNDE Zuschauerinnen und Zuschauer jeden Alters mit auf eine magische Reise voller Fantasie, Nostalgie und Abenteuer. (Quelle: Verleih)

Sold City - Wenn Wohnen zur Ware wird

FSK 0 204 min Dokumentarfilm Demnächst
Seit die Gemeinnützigkeit des Wohnungsbaus fast überall in Europa aufgehoben wurde, gilt Wohnen nicht mehr als Menschenrecht. Nun entscheidet der Markt, wo Menschen leben. Damit hat sich auch in Deutschland ein System der Vernichtung bezahlbaren Wohnraums etabliert, das unsere Gesellschaft auseinanderdividiert. In Deutschland, insbesondere in den Großstädten, leben traditionell mehr Menschen zur Miete als in Eigentum. Diese Menschen, in Berlin sind es sogar 82%, sind zunehmend bedroht. Die Ursachen: eine neoliberale Politik seit der Jahrtausendwende und die Finanzkrise. Ein in Deutschland vergleichsweise guter Mieter:innenschutz wurde zum Wohle des Kapitals mehr und mehr aufgeweicht. Seither geht es nicht mehr ums Wohnen, sondern um Geldanlage. Internationales Kapital kreist um das sogenannte Betongold. (Quelle: Verleih)

Die Gleichung ihres Lebens

FSK 12 Deskriptoren (noch) unbekannt 112 min Liebesfilm, Drama Demnächst
Primzahlen sind Marguerites große Leidenschaft. Die brillante Mathematikstudentin ist die einzige Frau im Promotionsprogramm unter dem renommierten Professor Werner an der École Normale Supérieure in Paris. Doch als sie bei der Präsentation vor einem Forschergremium mit einem gravierenden Fehler in ihrer Arbeit konfrontiert wird und die Fassung verliert, lässt ihr Doktorvater sie fallen und widmet sich ganz dem talentierten Promovenden Lucas. Tief erschüttert und voller Selbstzweifel wirft Marguerite alles hin und sucht sich einen Aushilfsjob. Schnell muss sie erkennen, dass auch das Leben außerhalb der Universität überraschende Erkenntnisse bereithält und sich weder die Mathematik noch Lucas so einfach aus ihrem Leben verbannen lassen. (Quelle: Verleih)

Die Q ist ein Tier

FSK 0 84 min Satire Ab dem 01.07.2024
In einer Nacht-und-Nebel-Aktion werden dem Schlachthof-Betreiber Werner Haas Schlachtabfälle in seinen Vorgarten gekippt. Wutschnaubend erstattet er Anzeige gegen unbekannt und löst damit eine Polizeiuntersuchung aus, bei der verschiedene Dorfbewohner:innen und Tierwohl-Aktivist:innen ins Visier geraten. Die Polizei ermittelt, während eine engagierte Volontärin der Lokalzeitung auf Ungereimtheiten bei der Erweiterung des Schlachtbetriebs stößt. (Quelle: Verleih)

King's Land

FSK 16 Deskriptoren (noch) unbekannt 128 min Drama Ab dem 01.07.2024
Im Jahr 1755 ruft der dänische König Frederik V. zur Besiedlung der wilden Heide Jütlands auf. Denn bisher ist es dort niemandem gelungen, der erbarmungslosen Natur die Stirn zu bieten. Der einstige Soldat Ludvig Kahlen hat nichts zu verlieren und will das Niemandsland bezwingen. Doch der machthungrige Gutsherr Frederik De Schinkel erhebt Besitzansprüche auf das Land und versucht, Kahlen mit Geld, Intrigen und Gewalt zum Scheitern zu bringen. Mit unerschütterlicher Entschlossenheit stellt sich Ludvig dem skrupellosen Herrscher ebenso wie der unerbittlichen Natur entgegen. Unterstützung erfährt er dabei ausgerechnet von einer jungen Hausmagd und einem kleinen Mädchen, die seine strenge Fassade durchbrechen und ihn zu einer mutigen Entscheidung bewegen. (Quelle: Verleih)

Plastic Fantastic

FSK 0 102 min Dokumentarfilm Am 08.07.2024
Es gibt 500 Mal mehr Plastikpartikel in den Ozeanen als Sterne in unserer Galaxie. Plastik ist in den Flüssen und Meeren, in unserer Luft, im Boden und sogar in unseren eigenen Körpern. Welche Lösungen für die Plastikkrise hält die Kunststoffindustrie bereit und wie ernsthaft verfolgen sie diese? Gibt es echte Alternativen? Und könnten wir überhaupt auf Plastik verzichten? (Quelle: Verleih)

To the Moon

FSK (noch) unbekannt Komödie Demnächst
TO THE MOON mit Scarlett Johansson und Channing Tatum in den Hauptrollen, ist eine scharfsinnige, unterhaltsame und stylishe Komödie, die vor dem Hintergrund des historischen Ereignisses der Apollo 11 Mondlandung der NASA spielt. Als die Marketing-Wunderwaffe Kelly Jones (Scarlett Johansson) gerufen wird, um das öffentliche Image der NASA zu verbessern, fliegen die Funken nur so in alle Richtungen. Das macht die ohnehin schon schwierige Aufgabe des für den Raketenstart zuständigen Chefs Cole Davis (Channing Tatum) nicht gerade einfacher. Als das Weiße Haus die Mission als zu wichtig zum Scheitern erklärt, bekommt Jones die Anweisung, eine Fake-Mondlandung als Backup zu inszenieren. Und der eigentliche Countdown beginnt... (Quelle: Verleih)

Juliette im Frühling

FSK 12
Deskriptoren Sexualität, belastende Themen
98 min Komödie Demnächst
Juliette kehrt aus Paris in ihren Heimatort in der französischen Provinz zurück. Dort hofft sie auf zwei entspannte Wochen im Kreise ihrer Familie. Stattdessen trifft sie auf ihre Schwester inmitten einer existentiellen Krise, ihren liebevollen, aber launischen Vater, ihre Mutter, die gerade New Age für sich entdeckt hat - und auf ihre geliebte Großmutter, die sich mit ihrem neuen Leben im Pflegeheim anfreunden muss. Und dann ist da noch der Barkeeper Polux, der zufällig Juliettes Weg kreuzt ... (Quelle: Verleih)

Horizon

FSK (noch) unbekannt 180 min Western Ab dem 22.08.2024
New Mexico, 1861: Während der Besiedelung des Landes durch weiße Pioniere kommt es zu erbitterten Kämpfen mit den Apachen. Die Ureinwohner verteidigen ihr Land mit allen Mitteln und richten blutige Massaker unter den Siedlern an. Die Vergeltung der Neuankömmlinge folgt auf dem Fuß. Doch auch innerhalb der Siedlergruppen herrscht das Gesetz des Stärkeren, und so machen sich die gefürchteten Sykes-Brüder auf die atemlose Jagd nach der Mörderin ihres Vaters ... (Quelle: Verleih)

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.